Erntereifes Tabakblatt (Nahaufnahme)
Erntereifes Tabakblatt

Häufig gestellte Fragen

Wie widerstandsfähig sind eigentlich die Pflanzen, gedeihen diese überhaupt bei den hiesigen Temperaturen?

Bei richtiger Pflege gedeiht der Tabak von Kiel bis nach Freiburg, Österreich und in die Schweiz. Unser Saatgut stammt aus Spezialzüchtungen mit besonderen Resistenzeigenschaften und wird aus fachmännisch gepflegten Tabakstammpflanzen gewonnen. Naturgemäß gibt es mehr und weniger empfindliche Sorten: So sind die dunklen Tabaksorten wie Badischer Geudertheimer, Adonis, Rot Front-Korso, Pereg, Pergeu und Fogeu besonders resistent gegenüber klimatischen Schwankungen. Doch auch die Orient- und Havanna-Züchtungen sind an hiesige Verhältnisse angepasst, wenn sie auch etwas empfindlicher gegenüber Temperaturschwankungen und Bodenverhältnissen sind.

Weitere Infos im Tabakanbau-Forum

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

© 2000-2018 Tabakanbau.de. Bilder + Texte sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung nur mit schriftlicher Zustimmung von tabakanbau.de! Zuletzt geändert: 14.10.2004.