Geköpfte Tabakpflanze in der Nachmittagssonne
Geköpfte Tabakpflanze

Häufig gestellte Fragen

Wie groß ist der Pflanzenabstand? Wieviel Quadratmeter benötige ich für meine Pflanzen?

Als günstiger Pflanzenabstand hat sich ein Drittel Meter erwiesen, dann passen 9 Pflanzen auf einen Quadratmeter. Je näher die Pflanzen beieinander stehen, desto stärker beschatten sie sich gegenseitig und desto nikotinärmer werden zumindest die untersten Blätter - durch größere Abstände wie 50 cm lassen sich etwas kräftigere Tabake gewinnen. In diesem Fall liegt die Pflanzdichte bei 4 je Quadratmeter.

Ein Tipp für Einsteiger: Setzen Sie 3 Pflanzen je Meter und lassen jede dritte Reihe weg. So entstehen Doppelreihen, zwischen denen man zur Pflege und Ernte bequem hindurchgehen kann. In diesem Fall passen 6 Pflanzen auf einen Quadratmeter.

Zum Tabakfeld-Rechner: Hier können Sie den Flächenbedarf, den optimalen Pflanzenabstand und anderes selber berechnen.

Weiterführender Artikel im Wissenspool: Mathematische Betrachtungen über den Flächenbedarf von ausgepflanztem Tabak.

Weitere Infos im Tabakanbau-Forum

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

© 2000-2017 Tabakanbau.de. Bilder + Texte sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung nur mit schriftlicher Zustimmung von tabakanbau.de! Zuletzt geändert: 10.12.2005.